August 05, 2011

Part 4 - More Ghana photos. Teil 4 - Noch mehr Fotos aus Ghana.

Visiting the former slave castle Elmina, built by the Portuguese in 1482. Similar to visiting a concentration camp site, this was a sombering but important trip which I greatly valued. The sickening part was seeing a chapel used by the Portuguese and Dutch, built on top of the dungeons where the slaves were held. I'm still at a loss for words when I think of it.
Ein Besuch auf der ehemaligen Sklavenburg Elmina, gebaut von den Portugiesen im Jahr 1482. Ähnlich wie auf einer KZ-Gedenkstätte ist dieser Besuch sowohl schwer zu verdauen, aber ebenso wichtig gesehen zu haben. Was einem wirklich wütend macht ist die Tatsache, dass oberhalb der Sklavenzellen eine Kapelle gebaut wurde, die sowohl von den Portugiesen als auch später von den Holländern genutzt wurde. Mich verschlägt es immer noch die Sprache, wenn ich daran denke.

Our tour guide showing us the dungeon for males. The female dungeon was on the other side.
Unser Gruppenführer zeigt uns den Kerker für die männlichen Sklaven. Auf der gegenüberliegenden Seite lag der Kerker für die Frauen.

A typical scene: On the road back to Accra, our driver buys some food for the weekend.
Eine typische Strassenszene: Auf der Fahrt zurück nach Accra deckt sich unser Fahrer für das Wochenende ein.
"McChicken to go?" I just love this photo!
"McChicken zum Mitnehmen?" Ich liebe dieses Foto!

3 comments:

Dave said...

Hehe, that's a cool picture! The chicken looks a little confused :)

Frank said...

Hehe, I don't know who was more confused...me or the chicken!

Gabsi said...

Hoffe, sie hat geschmeckt ;)